Liebe Gemeindeglieder!


In der Corona-Krise wollen wir verantwortlich miteinander umgehen.

Gottesdienste: Je nach Lage finden die sie draußen oder drinnen statt, entsprechend den geltenden Hygiene- und Abstands-Regeln. Im Moment gilt die 3-G-Regel.

Online-Angebote: Gottesdienste zu verschiedenen Themen, Andachten, Inputs im Internet oder über Messenger - werden gut angenommen.  Hier geht's zum Youtube-Kanal unserer Kirchengemeinde.

Gruppen und Kreise treffen sich nach den geltenden Regeln. Informationen dazu bei den Leitenden.

Taufen, Trauungen, BeerdigungenSeelsorge: Bitte melden im Kirchenbüro und beim Pfarramt.

Lasst uns in dieser Situation füreinander beten und füreinander da sein.

Ganz herzliche Grüße, euer Kirchenvorstand

 

LUV

LUV  - EIN SEHNSUCHTSKURS

IN DIGITALEM FORMAT

 

Um an diesem Kurs teilzunehmen, muss man nicht in der Kirche sein oder glauben,

sondern einfach Lust darauf haben, die eigene Biographie wahrzunehmen und offen dafür sein, Gott darin zu entdecken.

Auch wenn ich das bisher noch nie so gesehen oder gedacht habe. 

 

Dienstags von 20-21:30 UHR

ab 25. Januar 2022 für 1 + 6 Abende

 

LUV ist eine Inspirationsreise. Auf 6 Etappen beleuchtet LUV unsere Lebenserfahrungen, unsere Einzigartigkeit, unsere Sehnsucht. Überraschende Zusammenhänge kommen dabei ans Licht. Was hat mich zu dem gemacht, wer ich heute bin? Was ist für mich unverzichtbar für Zufriedenheit? Was bedeutet mir viel? Aus welcher Quelle schöpfe ich? Die Idee von LUV ist, die eigene Lebensreise zu reflektieren, verborgene, spirituelle Schätze zu heben und sich neu auszurichten.

 

Der Kurs findet digital auf Zoom statt. Der erste Abend dient der Information und dem Kennenlernen. Danach folgen 6 Themenabende. Die technischen Voraussetzungen sind ein digitales Endgerät (PC, Smartphone, Tablet) mit Kamera und Mikrofon. Für die Begleitung in technischen Fragen während der Abende wird gesorgt sein. 

 

LUV ist ein ökumenisches Projekt der katholischen Gemeinde St. Michael Harsefeld und der Region ABH der evangelischen Gemeinden Ahlerstedt, Bargstedt, Harsefeld.

 

Hier geht's zur Anmeldung

 


Gottesdienste

Datum                              Gottesdienste
01. Januar Gottesdienste in Nachbargemeinden

02. Januar

10.00 Uhr

Gottesdienst mit Abendmahl

(Detlef Beneke)

09. Januar

10.30 Uhr

Gottesdienst  „Halbzeit“

Thema: „Neues Jahr - Was mich stark macht

(Detlef Beneke)

16. Januar

10.00 Uhr

Gottesdienst

(Elli Heins)

22. Januar

18.00 Uhr

Konfi-Gottesdienst mit Taufe mit KU8-Familien

Thema: „Erfahrungen machen“

(Detlef Beneke)

23. Januar

10.00 Uhr

Gottesdienst

(Detlef Beneke)

30. Januar

10.00 Uhr

Gottesdienst

(Helmuth Haase)

Spenden


Mit eurer Spende könnt Ihr nicht nur unsere Gemeinde unterstützen, sondern auch bestimmte Projekte. Gebt dafür im VWZ einfach den Spendenzweck (z.B. Kinder- und Jugendarbeit, Gimbi-Waisenprojekt, Gimbi-Partnerschaft, FSJ, Halbzeit, Technik, ….) an.

 

Einfach den QR Code mit der Banking-App scannen, Betrag wählen und spenden.

Wir suchen FSJler für 2022/23!


In deinem Freiwilligen Sozialen Jahr hast du die Möglichkeit, wertvolle Kontakte sowie neue Perspektiven zu gewinnen.

Kinder- und Jugendgruppen... Freizeiten und Aktionen... traditionelle und moderne Gottesdienste... Kindertagesstätten und Oberschule... drinnen oder draußen - unsere FSJ-Stellen bieten ganz verschiedene Räume, in denen du dich einbringen und ausprobieren kannst.

Bei Seminaren bekommst du Impulse, kannst mehr von deiner Persönlichkeit entdecken, Kompetenzen ausbauen, eigene Ziele entwickeln und die Gemein-schaft mit anderen Freiwilligen genießen.

Infos zum FSJ findest du auf www.deinjahr.org und indem du die beiden Download-Buttons unten auf dieser Seite klickst.

Du darfst auch gerne anrufen oder vorbeikommen! Wir freuen uns!

 

Download
Interessierst du dich für ein FSJ.pdf
Adobe Acrobat Dokument 257.6 KB
Download
Bewerbungsbogen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 137.3 KB

Konfirmanden


Hier der Konfa-Film 2021. Die Konfirmations-Gottesdienste sind auf unserem YouTube-Kanal.

 

  

Unsere tollen KU8-Konfis sollen im September 2020 konfirmiert werden. Hier stellen sie jeweils ihren Konfirmationsspruch vor.

 

 

Jugendliche


Warum seid ihr Mitarbeiter? Und was bringt es euch?


Andachten


Täglich eine 5-Minuten-Telefonandacht

Telefonnummer: 04282/3763

Jeden Morgen ab 9.00 Uhr. Die Andacht dauert in der Regel etwa 5 Minuten. Sie wird gesprochen von Mitarbeitenden aus der Sittenser Kirchengemeinde.

 

Laden Sie sich auf ihrem Smartphone die App Losungen und installieren diese. Klicken Sie auf "Andacht herunterladen" und es folgt eine Kurzandacht. Einige Ahlerstedter hören diese Andacht schon lange täglich. 

 

-Morgenandacht, Deutschlandfunk, montags bis freitags 6.35 Uhr

-Moment mal, NDR2, montags bis freitags 18.15 Uhr

 

      Stille Einkehr und Besinnung

      Um 12.00 Uhr läuten unsere Kirchenglocken in Ahlerstedt zur persönlichen 

      Einkehr. Wer mag,  kann innehalten und zur Ruhe kommen. Menschen

      sollen sich in dieser Minute miteinander durch ein gemeinsames Gebet

      verbinden, wo immer sie sind. 

 

 

   Unsere Kirche ist - von Ostern bis Erntedank täglich von 10.00-18.00 Uhr 

   geöffnet für die, die vor Gott zur Ruhe kommen möchten.

Praktische Hilfe


Falls Sie praktische Hilfe im Alltag brauchen, melden Sie sich gerne.

Ein kostenloser Einkaufsdienst ist eingerichtet vom DRK. Für Ahlerstedt, Kakerbeck, Oersdorf nimmt Andreas Bockelmann unter Tel.  0160 8064046 Anrufe entgegen. Für alle übrigen Ortschaften bitte melden bei Irmgard Steffens unter Tel.  04166 588.

Seelsorge


Pastor: Detlef Beneke, Tel. 04166-841663

Telefonseelsorge: Tel. 0800/1110111 und 0800/1110222

Anonym. Kostenfrei. Kompetent. 24 Stunden

                              Chat-Seelsorge: www.chatseelsorge.de

                              montags 20-22 Uhr, dienstags 12-14 Uhr, mittwochs 20-22 Uhr,                                                                      donnerstags 12-14 Uhr, freitags 20-22, sonntags 10-12 Uhr                                         

                              Die Teilnehmer der Chat-Runden bleiben durch "Nicknamen" anonym.